Zeige 11–12 von 12 Ergebnissen

Rechteckige Metallgitter Typ D, Flach

  • Die Struktur dieser Gitter ist ähnlich derjenigen des flachen Typs E. Der Unterschied besteht darin, dass ihre Drähte einem Raster mit unterschiedlichen Schritten folgen, um ihre stabile rechteckige Form zu gewährleisten.

 

  • Sie werden vorwiegend verwendet, um die Verkeilung der Teilchen des Siebgutes zu vermeiden, aber auch – in Abhängigkeit ihrer Stellung -. um längliche Teilchen zu sortieren oder abzustoßen.