Zeige 11–17 von 17 Ergebnissen

Baukastensystem aus Polyurethan Schrauben

  • In diesem System geschieht die Befestigung der Gewebe aus Polyurethan auf den Tragrahmen des Siebes mittels Schrauben. Die Gewebe-Module verfügen über Halbkreise für den Durchgang und die Aufnahme der Köpfe der Schrauben. Baukastensystem aus Polyurethan.

 

Baukastensystem aus Polyurethan Mit Keramikeinsätze

  • PU-Siebe mit Keramikeinsätze für verschiedene modularen Befestigungen. Sie warden verwendet, um die Lebensdauer der Produktionslinien zu erhöhen. Diese Sieben sind für Stellen mit hoher Einschlag empfohlen (primär,Entladungsstellen, große Produktion und schleifende Materialien).

 

System aus Polyurethan TN-LW

  • Hergestellt aus Polyurethan mit einer Härte von 70º Shore, mit Dicken zwischen 3 und 5 mm. Die Befestigung geschieht seitlich an ein exzentrisches System, mit dem das Siebgut geschüttelt werden kann, wodurch die Wirksamkeit des Siebprozesses erhöht und die Verdichtung des Siebgutes verhindert wird.

 

System aus Polyurethan TN-BIN

  • Hergestellt aus Polyurethan mit einer mittleren Härte von 65º bis 80º Shore. Sie verfügen über ein Befestigungs-Baukastensystem auf einem Metallprofil mit Befestigungskeil.

 

Entwässerungssyteme

Der Sand und die Mineralien, die nass sortiert wurden, werden anschließend in vibrierenden Entwässerungssyteme behandelt. Bei diesem Prozess werden die überschüssigen Wasser-, Ton- und Filleranteile etc. beseitigt.

Die Siebe dieser Entwässerungssytem bestehen aus PU –Modulen. Diese Siebe benötigen keinerlei Wartung und sind sehr abriebfest.

Die Konfiguration der Module geschieht durch Platten mit Maschenweiten zwischen 0,2×11 – 0,3×16 – 0,4×11 – 0,5×16 – 0,6×11 und 0,8×16 mm.